Wie hoch ist die Strahlenbelastung?

Natürlich ist jede Röntgenuntersuchung mit einer Strahlenbelastung verbunden. Diese konnte in der Vergangenheit durch die Einführung modernster Techniken („digitale Mammographie“) vermindert werden. Unsere neuen Mammographiegeräte weisen im Vergleich zu allen anderen Geräten am Markt eine um 25 % verminderte Strahlendosis auf.

Das Risiko, durch die regelmäßigen Mammographien Brustkrebs zu bekommen, beträgt einen Bruchteil des Risikos, durch eine zu spät entdeckte Krankheit früher zu sterben.

Das Screeningzentrum ist am Fr. 27.05. geschlossen.